Marktplatz für gute Taten

Ehrenamtliche Initiativen und Freiwilligenarbeit

Soziale Veränderungen finden nicht irgendwann und irgendwo statt; sie vollziehen sich hier und jetzt, ganz konkret in unseren Wohngebieten. Um die daraus erwachsenden Anforderungen meistern zu können, ist die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, wie Vereinen und Initiativen zweckmäßig. Wohnungsunternehmen treten hier als Förderer, Moderatoren oder Initiatoren auf, die Akteure zusammenführen, Potenziale von Quartieren nutzen und Netzwerke bilden. Wohnungsunternehmen sind meist gut mit den Stärken und Schwächen ihrer Bestände, damit auch unmittelbar mit den angrenzenden Quartieren vertraut und haben vielfältige Kontakte zu den Bewohnern im Stadtteil.